«

»

Dez 01 2014

Neue Fernsteuerung FrSky Taranis X9D Plus

Taranis

Bild durch Klicken vergrößern

Nach ettlichen Jahren mit Graupner Fernsteuerungen, hat jetzt eine neue Ära begonnen: FrSky.

Im speziellen habe ich mich für die Taranis X9D Plus entschieden.

Diese Fernsteuerung wurde speziell nach den Wünschen der Modellbauer entwickelt, ist Open Source und kann vom Anwender weitestgehend frei konfiguriert werden. Das hat den Vorteil, dass mann alle Schalter, Knüppel, Signale miteinander so verknüpfen und Mischen kann, wie man es für das jeweilige Modell benötigt. Somit bleiben eigentlich keine Wünsche öffen.

Der Sender verfügt über 16 Kanäle, Sprachausgabe, Daten Logging, Telemetrie …

Wenn man sich durch das 360 Seitige Handbuch durchgearbeitet hat, stellt man fest, dass dieser Sender komplett anderst konfiguriert wird, wie das was man bisher gewohnt war. Aber durch die Möglichkeit, den Sender am PC zu konfigurieren und zu simulieren, kommt man relativ schnell auf erste Erfolge. Gut Ding braucht Weile… 😉

So, nach ettlichen Stunden programmieren, testen und in Foren lesen habe ich jetzt alle meine Modelle umgestellt auf die Taranis. Verwendet habe ich den telemetrie-fähigen Empfänger X8R. Erste Tests im Freien haben einen sauberen Empfang gezeigt. Die Reichweite scheint um einiges größer zu sein, wie mit der alten Graupner MX20 Fernsteuerung.