»

Aug 18 2013

So fing alles an: DJI Phantom V1

DJI Phantom V1So hat das Multicopterfliegen angefangen:

Mit dem DJI Phantom V1 – damals zum Preis von 550€ gekauft, heute für teilweise weit unter 400€ zu bekommen.

Der  DJI Phantom ist der ideale Einstieg in das Hobby Modellbau, bzw. Multicopterfliegen. Mit diesem kleinen ready to Fly System ist fliegen sehr einfach erlernbar.

Das System besitzt ein barometrischer Höhenmesser, Beschleunigungssensoren und einen GPS-Empfänger und kann somit selbständig auf der Stelle stehen, oder im Fehlerfall zum Ausgangspunkt zurückfliegen und landen.

 

Als Kamera habe ich zum Test mein altes Handy, ein Nokia N8 montiert und damit coole Videos gedreht.

Später habe ich dann ein FPV-System montiert mit Kamera und Videosender, dass ich mit dem Phantom auch FPV fliegen konnte.