«

»

Nov 04 2015

Umbau Fernsteuerung Hubsan X4 H107 auf Mode1

Da es fast ausschließlich Fernsteuerungen von Hubsan mit Mode 2 zum kaufen gibt, haben alle Mode 1 Piloten ein kleines Problem.

Hubsan_Mode2Softwaretechnisch lässt sich der Sender des Hubsan X4 H107 leicht von Mode 2 auf Mode 1 umstellen, aber danach hat man immer noch

das Problem, dass der Rechte Knüppel beim Loslassen mittels Feder in die Zentralopsition zurückgestellt wird und der Linke Knüppel in seiner Position verbleibt.

Da ich jedoch keine Feder im Gas-Knüppel haben wollte, habe ich mir den Sender genauer angeschaut und festgestellt, dass man mit ein wenig Geschick und Löten, die Knüppel tauschen kann.

 

 

 

 

 

  • Als erstes sollte man die Batterien aus dem BattHubsan_Platineeriefach nehmen. Nicht dass man mit dem Lötkölben oder Schraubendreher noch einen Kurzschluss macht.
  • Jetzt sollte man auf der Vorderseite vom Handsender noch die Schalterabdeckung (ON/ OFF) vorsichtig nach oben abziehen. Die Abdeckung lässt sich relativ leicht abziehen, notfalls mit einem Schraubendreher vorsichtig nachhelfen.
  • Danach dreht man auf der Rückseite die sechs Schrauben raus und öffnet den Sender. Man muss jeodch darauf achten, dass die relativ kurzen Kabel vom Batteriefach nicht abgerissen werden.
  • Als nächstes muss man die acht Schrauben der Platine lösen, damit man diese aus der Halbschale heraus bekommt.

 

  • Hubsan_Platine2

    Bild durch Klicken vergrößern

     

    Jetzt kommt man zu dem Teil des Umbaus, wo man mit dem Lötkolben arbeiten muss. Als nächstes muss man auf beiden Seiten die 14 Lötpunkte der  Knüppelaggregate sauber auslöten. Dazu nimmt man am besten eine Entlötsaugpumpe oder Entlötsauglitze.

Man muss darauf achten, dass man alle Lötfahnen so gut es geht frei von Lötzinn bekommt. Wenn das erledigt ist, kann man mit einem Schraubendreher vorsichtig die Lötfahnen ewas hin und her drücken, dass sie sich von Rand der Platine lösen.

Jetzt kann man versuchen, das Knüppelaggregat durch vorsichtiges Drücken auf die Lötfahnen von der Platine abzulösen.

 

 

IMG_2257

Bild durch Klicken vergrößern

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • IMG_2258Wenn man die beiden Knüppel ausgelötet hat, kann man sie vertauscht wieder einlöten.
  • Jetzt hat man einen Mode 1 Sender mit Gas rechts und einen Knüppel, der sich nicht wieder in die Mitte stellt.

 

 

 

 

 

 

 

  • Hubsan_KalibrierungWenn man den Sender wieder komplett zusammengeschraubt hat, muss man als erstes eine Knüppelkalibrierung durchführen.Dazu hält man beide Knüppel in die äußeren oberen Ecken und schält danach den Sender ein. Jetzt bewegt man beide knüppel ein paar mal alle Richtungen, auch in die Ecken. Danach hält man eine beliebige Trimmtaste gedrückt, bis die LED rot leuchtet.

 

 

 

 

 

  • Nun ist der Sender auch Softwareseitig auf Mode 1 programmiert.

IMG_2264